Jugend

Die Jugendabteilung des Hollenstedter Schützenvereins besteht aus der Jugend und den Jungschützen. Bei der Jugend sind ab einem Alter von 12 Jahren bis zum 21. Lebensjahr alle Interessierten willkommen. Ab dem 15. Lebensjahr ist man dann auch automatisch Mitglied in der Jungschützenabteilung.

Was wird bei der Jugend geschossen? Hauptsächlich schießen wir Luftgewehr Freihand und die Jüngeren Luftgewehr Auflage. Auch besteht die Möglichkeit Dreistellungskampf Luftgewehr sowie Luftpistole und ab 14 Jahren zusätzlich Kleinkaliber 50m zu schießen. Trainiert wird jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Schützenholz, außer in den Ferien und Feiertags.

Aktivitäten

Zu unseren Schießaktivitäten gehören das regelmäßige Übungsschießen/Training, das Ausschießen von Kinder- und Jungschützenkönig/in sowie Vereinsmeisterschaften. Darüber hinaus nehmen wir an Veranstaltungen des Schützenverbandes, wie z.B. Rundenwettkämpfen und Kreis- und Landesmeisterschaften teil. Gelegentlich machen wir auch gemeinsame Ausflüge, grillen zusammen oder machen eine Feier, um die Gemeinschaft zu fördern.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, schau doch einfach mal mittwochs bei uns vorbei. Gerne kannst du auch deine Eltern zum Zugucken mitbringen.

Team

Jugendwart Rüdiger Boie
Stellvertreterin Ariane Thiemann
Trainer (C-Lizenz) Sigfried Vornekahl
Jugendsprecher Sören Thiemann