Kurt Schulze-Pokal

Am vergangenen Samstag richteten wir das jährliche Kurt Schulze Pokalschießen aus. Bei bestem Sommerwetter hatten sich die vier teilnehmenden Vereine Dannenberg, Moisburg, Sauensiek und Hollenstedt mit teilweise bis zu drei Mannschaften im Hollenstedter Schießstand zur Mittagszeit eingefunden. Unser Präsident Rüdiger Kummer begrüßte alle erschienenen Gäste und die Hollenstedter Schützen und übergab dann an unseren Schießwart René Kochanski, der noch mal kurz die Regularien und den Ablauf des Schießens erläuterte. Die Schützen verteilten sich nach und nach auf den zugeteilten Ständen und konnten sich nach dem Schießen mit Pferdewurst & Kartoffelsalat und Kuchen & Torten stärken. Einige nutzen die Zeit bis zur Siegerehrung zum Kartenspielen, andere verfolgten die Bundesligaergebnisse, vor allem das des HSV. Als alle Ergebnisse ausgewertet waren, konnte unser Schießwart René Kochanski gegen 19 Uhr folgende Platzierungen bekannt geben.

Der Kurt Schulze Pokal ging sehr knapp an die Dannenberger mit zwei Ringen mehr als die zweitplatzierte Mannschaft aus Hollenstedt. Nächstes Jahr findet das Schießen am 4. Mai in Moisburg statt.

 

Kurt Schulze Pokal

Platzierung Mannschaft Teiler
1. Dannenberg 470
2. Hollenstedt I 468
3. Sauensiek I 465
4. Sauensiek II 457
5. Moisburg I 454
6. Sauensiek III 451
6. Moisburg II 445
7. Hollenstedt II 429

Präsidentenpokal

Platzierung Verein Teiler
1. Dannenberg 95
2. Sauensiek 94
3. Hollenstedt 89
4. Moisburg 84

Preisschießen

Platzierung Schütze Teiler
1. André Schiemann 54,1
2. Klaus Daasch 101,5
3. Frank Schmidtke 107,0
4. Gunter Adams 137,8
5. Klaus Hartig 139,4
6. Martin Daasch 152,6
7. Ulli Ziessow 177,6
8. Thomas Meyer 178,9
9. René Plüquett 191,5
10. Michael Schlüter 230,3