Jungschützenköniginnen

Jahr Name Beiname
2018 Lea Nehring „Muddi Rasante“
2017 Saskia Thiemann „S. klappert die vom zappeligen Draufgänger“
2016 Alexandra Pfersching „die Dufte, die durfte“
2015 Lea Nehring „die Ponytologin“
2014 Michelle Adams „Mimi die Scharfe von nebenan“
2013 Jenni Nehring „die Puppe aus der Reitertruppe“
2012 keine Königin
2011 keine Königin
2010 Annika Matthies „von hinterm dritten Hügel“
2009 Jessica Andrysiak „Jessi die Cordschlüssige“
2008 keine Königin
2007 keine Königin
2006 Melanie Mojen „Black Mountain Melli“
2005 Vanessa Lange „Nessie die Leidenschaftliche“
2004 Claudia Albrecht „Lutzi vonne Bank“
2003 Nadine Kummer „die Löwenkönigin“
2002 Annett Kümmerlehn „die Aufgeblühte“
2001 Maren Mletzko „die Elektrisierte“
2000 Stephanie Hauschild „die Schlagkräftige“
1999 Sandra Woltmann „die Ausgeruhte“
1998 Nadine Schütt „die Geheimnisvolle“
1997 Ariane Bürger „die Zappelige“
1996 Verena Somfleth
1995 Claudia Basner
1994 Nicole Pape
1993 Kirsten Lefers
1992 Karin Jobmann
1991 Sonja Schulz
1990 Christiane Rust
1989 Anja Wiechern
1988 Nicole Naeve
1987 Sabine Kordländer
1986 Karin Jobmann
1985 Kirsten Lefers